Theaterwerkstatt Dlsach
header

Sie sind hier: Chronik > Figurentheater > Zauberer von OZ 2003

Der Zauberer von Oz 2003

plakat

Unter Erna Inwinkl, Silva Lamprecht und Dr. Elisabeth Steiner Riedl hat sich die Kerngruppe des "Figurentheaters" der Theaterwerkstatt Dölsach gebildet.
Für die erste Produktion des Figurentheaters wurde die Kindergeschichte "DER ZAUBERER VON OZ" von L.Frank Baum ausgesucht.
Elisabeth Steiner Riedl hat die Geschichte gekürzt und zu einem Drehbuch umgeschrieben.
Für den Bau der ersten Puppen konnte der bekannte Puppenspieler Gernot Nagelschmid aus Bruneck gewonnen werden. So wurden die Figuren gemeinsam von den zukünftigen Spielern gebastelt und der Umgang mit Puppen in mehreren Seminaren unter der Leitung von Gernot erlernt.

ORT: Seminarraum des GH Tirolerhof Dölsach

DATUM: 08., 09., 15. und 16. November 2003

REGIE und FIGURENBAUSEMINAR: Gernot Nagelschmid

DREHBUCH: Dr. Elisabeth Steiner Riedl

FIGURENSPIELER: Dr. Elisabeth Steiner Riedl, Erna Inwinkl, Silva Lamprecht, Maria Steiner, Marlene Michor, Christian Pichler

SPRECHERIN: Doris Zandanell

BÜHNENENTWURF: Gernot Nagelschmid, Team der Figurenspieler

PLAKAT: Maria Steiner, Erna Inwinkl

LICHT: Dr. Hubert Steiner, Franz Wallensteiner

TON: Felix Steiner

FIGURENBAU: Gernot Nagelschmid, Dr. Elisabeth Steiner Riedl, Erna Inwinkl, Silva Lamprecht, Maria Steiner, Marlene Michor, Christian Pichler, Dr. Hubert Steiner

FOTO: Antonia Michor

BILDERGALERIE:

...bitte entschuldigt die "etwas schlechte" Qualität der Bilder....

Vielen Dank!

Angelina mit dem Strohmann
Lenz mit dem frechen Raben
Angelina mit dem feigen Löwen
Angelina mit Ouja
"...halt wer da..."
"...putz er mir den Boden..."
Dölsacher Dorfzeitung
Startseite | Kontakt | Impressum | Nach oben