Theaterwerkstatt Dlsach
header

Sie sind hier: Chronik > Figurentheater > Fantasima 2016

Zwerg Nase

ein  Märchen frei nach Wilhelm Hauff

Opens external link in new windowhttp://www.tiroltv.at/regionen/osttirol/3850097/158956844/puppentheaterfestival_fantasima/

http://www.stadtkultur.at/veranstaltungen/219-10-fantasima-2016

Opens external link in new windowhttps://www.dolomitenstadt.at/2016/03/02/30-auffuehrungen-zum-jubilaeum-von-fantasima/

Opens external link in new windowhttps://www.osttirol-online.at/aktuelles/radio-osttirol-aktuelle-beitraege.html?view=rob&layout=default&id=128074:10-jahre-figurentheater-in-lienz&catid=163:ro-audio-beitrag

Spiel, Bühnengestaltung, Figurenbau: Erna Inwinkl, Silva Lamprecht, Elisabeth Steiner Riedl, Hubert Steiner

Musik: Isabella Moser

Regie: Gernot Nagelschmied

Text: Elisabeth Steiner Riedl

Bühne und Licht: Franz Wallensteiner

Fotos: Erna Inwinkl

Zwerg Nase, ein hässlicher Zwerg, zuvor ein hübscher Junge, verwandelt von einer Hexe, die ihn 7 Jahre als Diener und Koch gefangen hielt …

Mimi, eine tollpatschige Gans, zuvor die schöne Tochter des Zauberers Wetterbock …..

Eine Geschichte von Einsamkeit und Freundschaft, Verwandlung und Entwicklung, erzählt und gespielt von drei Köchinnen, die alles ganz genau wissen. 

 

Startseite | Kontakt | Impressum | Nach oben