Theaterwerkstatt Dlsach
header

Sie sind hier: Chronik > Heimatbühne > Der Meisterboxer 2013

Der Meisterboxer 2013

Die Heimatbühne der Theaterwerkstatt Dölsach präsentiert ihr elftes Stück "Der Meisterboxer"  ein Schwank in drei Akten von Carl Matern und Otto Schwartz

"Und der ganze Schwindel war gar kein Schwindel?!" Das stellt sich erst kurz vor dem letzten Vorhang heraus. Es war schon ein prima Trick, sich in der Familie als Meisterboxer auszugeben, wäre da nicht ein echter Boxer aufgetaucht...                                                                
  
         Ort: Kultursaal Tirolerhof / Dölsach


Premiere:  01. April 2013 um 18:00 Uhr

Kartenvorverkauf/Platzreservierung
DCD Dorfcafe Dölsach Tel: 0680 32 06 955

Aufführungen 05.; 06.; 12.; 13.; 19. und 20. April 2013
20:00 Uhr

Regie und Stückbearbeitung

Hilde Wainig

Die Darsteller und ihre Rollen

Friedrich Breitenbach, einMarmeladenfabrikant und Adele, seine Frau

Herbert Tschapeller  
Doris Köck

Fritz, deren Sohn und Lotte, deren Tochter

Thomas Tabernig
Anna Oberdorfer

Hugo Hecht, Breitenbachs Teilhaber, Tobias Wipperling, Kanzleirat und dessen Frau

Pepi Greil
Wilfried Walder
Lissa Rizzi

Coleta Corolani, eine Tänzerin, Breitenbach, der! Meisterboxer, die Haushälterin

Jasmin Van der Woude
Andreas Köck
Arete Riedl

Öffentlichkeitsarbeit, Fotografie und Kassa

Erna Inwinkl 
Antonia Michor
Elisabeth Steiner Riedl

Bühnenbau, Licht/Technik und Maske

Herbert Tschapeller mit Team der Heimatbühne  
Franz Wallensteiner
Gertraud Mietschnig
Manuela Troger


die erste Leseprobe am 11. Jänner 2013 mit Karl Schatz

bei den Proben

Premiere am 01.April 2013

Startseite | Kontakt | Impressum | Nach oben